Schlagwort-Archive: Kelt de Gruyter

Ja. Arbeiten.

Kelt de Gruyter

Nie mehr: Kelt de Gruyter auf dem Weg zur verhassten Arbeit.

Ich warte sehr lange. Die Übergabe ist fällig. Das Projekt. Der Kunde. Die Überstunden. Mein letzter Tag. Freitag. Party bei Tom. 20 Uhr. Nachrichten? Nein. Arbeiten. Warten. Ana macht das andere Projekt, dann sind wir dran. Der Chef sitzt da hinten, zerknirscht. Wacht über uns. 20 Uhr. Zu seinen Kindern? Nein. Arbeiten. Warten. Zeit totschlagen. Lege mich ins Bett. Schaue den anderen zu. Ana. Klaus. Machen irgendwas. Die Wirtin kommt. Essen? Nein. Arbeiten. Aber trinken. Gern. Gibt das Getränk. Legt mir eine Salami aufs Gesicht. Nein. Nicht essen, arbeiten. Esse. Lache. Sie geht. Klaus ist jetzt Tom. Studiert der nicht mehr? Nein, fertig und hier. Fertig. Ersatz für mich? Braucht ihr mich noch? Das Projekt braucht noch. Wir brauchen dich nicht mehr. Gehe. Letzter Tag. Auf zu Tom. Klingele. Toms Mutter. Tom ist arbeiten. Wochenende? Nein. Arbeiten.

Weiterlesen