Pietrousers

anlässlich einer guten Tat

Pietro, Deine Hosen
sind großzügig geschnitten,
nicht weil Du in großen Schritten
monsterwalkst wie Madness,
hiphop oder fett bist.
In Thailand hattest Du
Spedierhosen an.
Du gabst dem Mann,
der Dich im Taxi fuhr,
Trinkgeld in Höhe seiner Miete:
80 Euro. Das ist viel.
Pietro, Du hast Stil
und Klasse,
hebst Dich klar ab
von der Masse,
bist trotzdem auf dem Boden geblieben,
hat Dein Management geschrieben.
Der Mann hat sogar geweint,
Der einzige der Grund,
Dein gutes Werk zu erwähnen,
seien seine Tränen.
Es scheint, Du bist ein Vorbild in einer Welt,
in der Geld alles ist, was zählt.
Man muss auch Gutes tun
für andere und sein eigenes Karma.
Vielleicht wirst Du in ein paar Leben
der nächste Dalai Lama.

Werbung