Vom Haus zum See und zurück

Steffen Brück

Die Sonne ging mal wieder über Leichen
wie eine Leiche lag ich vor dem Haus
und vor dem Haus, da gabst du mir ein Zeichen
das Zeichen wies zum Mittelpunkt des Blaus

Das Blaue log auf ziemlich kurzen Beinen
die kurzen Beine trugen mich zum See
den See zu sehn verursachte fast Weinen
fast weinen mußte ich, denn schön tat weh

Das Weh versuchte ich im See zu kühlen
im Kühlen schwamm ich raus und dann zurück
zurück zum Ufer, wo auf Campingstühlen
auf Campingstühlen brütete das Glück

Das Glück ließ ich links liegen auf der Strecke
die Strecke führte schnurstracks bis vors Haus
vorm Haus, da streckte ich mich auf die Decke
die Decke setzte mich der Sonne aus

Die Sonne ging noch immer über Leichen
wie eine Leiche lag ich wieder dort
dort wartete ich lange auf ein Zeichen
das Zeichen kam nicht – und auch du warst fort.

Advertisements