AfD auf und ab

Igor Arslan

Hier verdecken die Bikini-Mädchen der AfD die Ewige Flamme und die Worte „Freiheit, Recht, Friede“ am Theodor-Heuss-Platz.

Die Wahlwerbung der AfD ist umgefallen. Jetzt kann man wieder „Freiheit, Recht, Friede“ unterhalb der Ewigen Flamme lesen.

Die Werbung der AfD steht wieder, doch das Motiv hat sich gewandelt. Diesmal verdeckt der Flughafen Tegel, der von der AfD kraft ihrer Alice-Weidel-Kompetenz in die Schweiz versetzt worden ist, die Ewige Flamme und die Worte „Freiheit, Recht, Friede“.

Bereits am nächsten Tag hat jemand die Tafel der AfD weggeräumt. An dem Gestänge prangt nun ein Plakat, das viel besser zu der Ewigen Flamme und den Worten „Freiheit, Recht, Friede“ passt: „No Wummen, no Cry. Waffenexporte einschränken!“

Aufgeräumt ist doch am schönsten.

Advertisements