Gesund oder krank

Caspar Müntzer

Der Dichter W. fürchtet ja, referiert der Literaturprofessor Dammel (oder Dappel), weniger die Übervölkerung durch Menschen als die Machtergreifung der Flora.

breitbeinig

Breitbeinig hockt er, schimpft Dr. B. im Stillen, im U-Bahnhof Sonnenallee und hofft auf die nächste Erektion.

P1110263

Der Wald im Treppenhaus, ängstigt sich das Kind, wird uns überwuchern und ersticken!

Advertisements