Frühling im November

Sandra Kellein

Wär doch einmal Frühling in Kyoto und jetzt in Berlin. Kirschblüten satt, dachte Autorin K., sentimental und an einem Dienstagnachmittag gen Ende November, während Enten scharfe Linien über einen Schöneberger Kleinteich zogen. Ein nettes Kitschprogramm für Europa, während ein türkisches Hochzeitspaar in Blau und Weiß etwas Neues versuchte.

DSCI0001 2

Advertisements