Kunst oder Leben II

Sandra Kellein

pradesert

Dieses hübsche Gebäude steht in der Wüste, genauer gesagt bei Marfa, Texas. Bis auf seltene Angriffe durch Vandalismus genießt es eine beschauliche Existenz. Gern übernachten und verenden Fliegen darin, die aus konservatorischen Gründen von Zeit zu Zeit weggesaugt werden. Ob es sich eher um Eintags- oder gewöhnliche Stubenfliegen handelt, überlegte Autorin K., als sie davon erfuhr. Ihre Kenntnisse erschöpften sich zunächst bei der gemeinen Fruchtfliege. Doch angesichts der Einteilung in Spalt- und Deckelschlüpfer und der Vielfalt von weltweit circa viertausend Fliegen-Arten und an die zehntausend verschiedenen Sorten von Stelzmücken schien das egal – was sind da schon ein paar tote Fliegen.

Advertisements